Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Hannover -Hannover (NI) – Im Vorfeld der Landtagswahl ist die Briefwahlstelle im Neuen Rathaus, Trammplatz 2, am kommenden Sonnabend (30. September) von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Es handelt sich um einen zusätzlichen Termin, den das städtische Wahlamt anbietet.

Die weiteren Öffnungszeiten der beiden Briefwahlstellen sind:

Bürgersaal des Neuen Rathauses, Trammplatz 2: Montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8 bis 18 Uhr sowie mittwochs von 8 bis 15 Uhr;
Bürgeramt Podbi-Park, Lister Straße 8: Montags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie dienstags, mittwochs und freitags von 8 bis 14 Uhr.

Beide Briefwahlstellen schließen am 13. Oktober schon um 13 Uhr.

  • Wer Briefwahl beantragen möchte, hat dazu grundsätzlich folgende Möglichkeiten:
  • elektronisch im Internet (online-Formular) unter www.wahlen-hannover.de oder per E-Mail an briefwahl@hannover-stadt.de;
  • per Fax unter (05 11) 1 68 – 4 11 11;
  • postalisch in einem frankierten Umschlag an: Landeshauptstadt Hannover, Wahlamt, 30114 Hannover;
  • persönlich bis 13. Oktober in einer der beiden Briefwahlstellen.

Weitere Informationen zur Landtagswahl in der Stadt und in der Region Hannover stehen im Internet unter www.wahlen-hannover.de bereit.

***

Die Pressemitteilung im Original finden Sie unter: www.presseservice-hannover.de

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Deutsches-Tageblatt-Stadt-News-Hannover-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Deutsches-Tageblatt-Stadt-News-Hannover--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsHannoverNiedersachsenPolitikStadt-News28.09.2017,Briefwahlstelle im Rathaus,Hannover,Landtagswahl,Nachrichten,News,Niedersachsen,öffnet am kommenden Sonnabendvormittag,PortalHannover (NI) - Im Vorfeld der Landtagswahl ist die Briefwahlstelle im Neuen Rathaus, Trammplatz 2, am kommenden Sonnabend (30. September) von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Es handelt sich um einen zusätzlichen Termin, den das städtische Wahlamt anbietet.Die weiteren Öffnungszeiten der beiden Briefwahlstellen sind:Bürgersaal des Neuen Rathauses, Trammplatz 2:...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt