Hannover – Neue Broschüre enthält Tipps zum Umweltschutz

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-Hannover (NI) – „Leben in Hannover – Tipps zum Umweltschutz“ heißt eine neu aufgelegte Broschüre des städtischen Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün. Farbig illustriert bietet das 20-seitige Heft in aller Kürze die wichtigsten Informationen in aller Kürze für umweltbewusste HannoveranerInnen und die, die es werden wollen.

Übersichtlich und informativ gibt die Broschüre wertvolle Hinweise zu Fragen zu den Themen Abfall, Wasser, Abwasser, Energie, Verkehr, Ernährung und Gesundheit, Natur- und Klimaschutz, Umweltbildung und nachhaltigem Konsum. Es werden Kontaktadressen, Öffnungszeiten und Internetadressen genannt und es wird eine kurze Zusammenfassung in leichter Sprache geboten.

Mit einer vorbereiteten Postkarte können vertiefende Informationen angefordert werden. Eine Visitenkarte mit der Nummer des städtischen Info-Telefons Umwelt und Stadtgrün kann für die Pinnwand genutzt werden.

Als gedruckte Ausgabe liegt die Broschüre ab sofort in Bürgerämtern, Freizeitheimen, im Bürgerbüro im Rathaus und im Fachbereich Umwelt und Stadtgrün in der Arndtstraße 1 zur kostenlosen Mitnahme aus. Die Umwelttipps sind zudem im Internet unter www.hannover.de , Suchbegriff „Tipps zu Umweltschutz“, als PDF-Datei verfügbar und werden dort ab Oktober auch in englischer, türkischer und russischer Sprache zu finden sein. Die gedruckte Ausgabe ist zudem Bestandteil des Willkommenspakets der Landeshauptstadt Hannover dient „Neuankömmlingen“ als erste Orientierung zum Einstieg in das weite Feld des Umweltschutzes.

***

Die Pressemitteilung im Original finden Sie unter: www.presseservice-hannover.de

 

Kommentare sind geschlossen.