Hannover – Pedelecs, E-Bikes und Lastenrad: Workshop zum Ausprobieren in Mühlenberg

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-Hannover (NI) – Pedelecs und E-Bikes sind eine tolle Möglichkeit, um sich flott und klimaschonend fortzubewegen. Und auch für den schweren Einkauf gibt es inzwischen eine gute Alternative auf zwei Rädern: das Lastenrad.

Das Energieberatungsteam Mühlenberg bietet am Mittwoch (15. August) von 16 bis 18 Uhr einen Workshop zum Ausprobieren von Pedelecs, E-Bikes und Lastenrad im Schulhof der Leonore-Goldschmidt-Schule, Mühlenberger Markt 1, an. Neben den Probefahrten können individuelle Fragen geklärt werden. Dafür sind neben dem Energieberatungsteam weitere MobilitätsexpertInnen der Landeshauptstadt Hannover, des Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) und des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V. (ADFC) vor Ort.

„Ein elektrisch angetriebenes Fahrrad ermöglicht Seniorinnen und Senioren sowie Vielfahrerinnen und Vielfahrern Mobilität und hält gleichzeitig fit“ argumentiert Dr. Holger Pump-Uhlmann (Energieberatungsteam Mühlenberg) für die flinken Zweiräder. „Und wer erst mal ein Lastenrad probiert, entdeckt neben der tollen Handhabung auch vielseitige Transportmöglichkeiten.“ Die zahlreichen Zweirad-Varianten sind umfassend, aber welche davon passt zu den eigenen Bedürfnissen? Worauf muss bei Kauf, Unterbringung und Nutzung geachtet werden? Diese und andere Fragestellungen werden im Rahmen des Workshops thematisiert.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung bis zum 15. August unter Telefon 21905240 oder per E-Mail an quartiere@4k-klimaschutz.de wird gebeten.

***

Die Pressemitteilung im Original finden Sie unter: www.presseservice-hannover.de

 

Kommentare sind geschlossen.