Hannover – Podbi-Park: Sechs zusätzliche Öffnungsstunden in der Jugendbibliothek und Stadtbibliothek List durch „BibliothekPlus”

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-Hannover (NI) – Mit dem Angebot „BibliothekPlus“ steht die Jugendbibliothek und Stadtbibliothek List im Podbi-Park ab sofort mit sechs weiteren Öffnungszeiten ohne Personal zur Verfügung. Die neuen “BibliothekPlus”-Zeiten (ohne Personal) sind jetzt Montag und Donnerstag von 19 bis 21 Uhr, Dienstag und Freitag von 17 bis 21 Uhr sowie Mittwoch und Sonnabend von 14 bis 21 Uhr.

Zugang haben KundInnen ab 15 Jahren mit gültigem Bibliotheksausweis und zugehöriger PIN. Kinder ohne Begleitung Erwachsener haben aus Sicherheitsgründen keinen Einlass zu den personallosen Zeiten. Zur Sicherheit der erwachsenen BesucherInnen wird der Bibliotheksraum durch Kameras überwacht. Ausleih- und Rückgabegeräte, Kassenautomat und OPACs für Katalogrecherchen stehen zu diesen Zeiten bereit.

Die umgestalteten Räume bieten bequeme Sitzgelegenheiten, einen Kaffeeautomaten, einenm separaten Studioraum sowie zahlreiche Zeitschriften und Zeitungen. Ein idealer Treffpunkt auch für Kleingruppen zum Austausch oder Arbeiten.

Hintergrundinformationen zu „BibliothekPlus“:

Das Modell der Öffnungszeiten ohne Personal in Randzeiten („Open Library“) stammt aus den skandinavischen Ländern und hat sich bewährt. In Deutschland gibt es solche erweiterten Öffnungszeiten bisher lediglich in kleineren Stadtteilbibliotheken in Hamburg-Finkenwerder, Norderstedt-Glashütte, Bielefeld-Sennestadt. Als erste Bibliothek unter den Einrichtungen der Stadtbibliothek Hannover bietet die Jugendbibliothek und Stadtbibliothek List erweiterte Öffnungszeiten in Selbstbedienung und ohne Personal.

Öffnungszeiten mit Personal:

Die Öffnungszeiten mit Personal sind Montag und Donnerstag von 11 bis 19 Uhr, Dienstag und Freitag von 11 bis 17 Uhr und Sonnabend von 10 bis 14 Uhr.

***

Die Pressemitteilung im Original finden Sie unter: www.presseservice-hannover.de

 

Kommentare sind geschlossen.