Hannover – Programmänderung beim KUBUS Lunch Concert am 26. Oktober

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-Hannover (NI) – Beim nächsten KUBUS Lunch Concert am Freitag (26. Oktober) um 12.12 Uhr im Auditorium des Sprengel Museum Hannover hat sich eine Programmänderung ergeben.

Statt des Hannover String Quartets gibt es nun mitreißende Akkordeon- und Violinklänge zu hören. Nastja Schkinder am Akkordeon und Dainis Medjaniks an der Violine spielen Werke von Antonio Vivaldi, J.S. Bach, Peter Tschaikowsky, Fritz Kreisler, Astor Piazzolla und Pablo de Sarasate. Der Eintritt kostet sechs, mit Hannover Aktiv-Pass vier Euro.

Programm:

Antonio Vivaldi (1678-1741), Der Winter, Op. 8, aus „Die vier Jahreszeiten“

J.S. Bach (1685-1750), Partita BWV 1006 in E-Dur

Peter Tschaikowsky (1840-1893), Melodie, Neapolitanisches Tanzlied

Fritz Kreisler (1875-1962), Liebesfreud, Schön Rosmarin

Astor Piazzolla (1921-1992), Libertango, Oblivion, Bordel 1900

Pablo de Sarasate (1844-1908), Zigeunerweisen

***

Die Pressemitteilung im Original finden Sie unter: www.presseservice-hannover.de

 

Kommentare sind geschlossen.