Hannover – Stadtteile Nord – „Schneidern und Nähen“ für SeniorInnen: Freie Plätze für neue TeilnehmerInnen

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-Hannover – Die Nähgruppen des Kommunalen Seniorenservice Hannover (KSH) treffen sich wieder regelmäßig donnerstags von 8.30 bis 10 Uhr und von 10 bis 11.30 Uhr in der Begegnungsstätte Vahrenheide, Plauener Str. 23 a. Interessierte SeniorInnen können hier kreativ schneidern und nähen. Neue TeilnehmerInnen werden gesucht.

Die Teilnahme ist kostenlos. Das benötigte Handwerkszeug und Material ist selbst mitzubringen. Die Leitung hat Yvonne Müller-Roloff.

Weitere Informationen bei Doris Landeck unter der Rufnummer 168-42690.

***
Die Pressemitteilung im Original finden Sie unter: www.presseservice-hannover.de

 

Kommentare sind geschlossen.