• Handytaschen-Gigant-Shop

Hannover – Stadtverwaltung informiert am 23. Mai über Nahwärmeversorgung am Kronsberg

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -Hannover (NI) – „Wärme für den Kronsberg“ heißt eine Informationsveranstaltung der städtischen Klimaschutzleitstelle am Donnerstag, dem 23. Mai.

Die Bewohner*innen werden darüber informiert, dass und wie die Nahwärmeversorgung gut geregelt ist, wenn sie ab dem Jahreswechsel von Avacon Natur sichergestellt wird. Die Veranstaltung in der Aula der IGS Kronsberg, Kattenbrookstrift 30, beginnt um 17.30 Uhr und endet voraussichtlich gegen 19 Uhr.

Anke Unverzagt von der Klimaschutzleitstelle der Landeshauptstadt berichtet über die Ausgangssituation, die Ratsbeschlüsse und die Vorzüge einer gemeinsamen Nahwärmeversorgung von Kronsberg und Kronsrode. Unter dem Titel „Nahwärme 2020“ steht der Beitrag von Holger Jasper, Leiter Vertrieb Grüne Wärme und Quartiere der Avacon Natur GmbH, der das Versorgungskonzept sowie die zukünftigen Wärmepreise für den Kronsberg vorstellt. Jan Norrmann, Energieexperte der Verbraucherzentrale Niedersachsen, bewertet dezentrale Erzeugungsalternativen und präsentiert das kostenlose Solar-Beratungsangebot der Kampagne „Hannover auf Sonnenfang“.

Eine Frage- und Diskussionsrunde schließt die Veranstaltung ab. Weitere Informationen zu dem Thema können Interessierte über die Klimaschutzleitstelle der Landeshauptstadt Hannover bekommen: telefonisch unter (05 11) 1 68 – 4 66 08 oder per E-Mail unter 67.11@hannover-stadt.de.

***

Die Pressemitteilung im Original finden Sie unter: www.presseservice-hannover.de

 

Kommentare sind geschlossen.