suedwest-news-aktuell-deutschland-hannoverHannover (NI) – Angriff auf einen Obdachlosen: Das Amtsgericht -Jugendschöffengericht- Hannover verhandelt unter dem Vorsitz von RinAG Dr. Brigitte Meier am 25.01.2017 um 11:00 Uhr und am 08.02.2017 um 9:00 Uhr in Saal 3014 ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

Der Angeklagte soll sich an einem Tatabend im 1. Halbjahr 2015 gegen 20:34 Uhr mit einem unbekannten Begleiter in der Fußgängerzone Hannover im Bereich der Bahnhofstraße aufgehalten haben. Dort soll zu diesem Zeitpunkt ein Obdachloser rücklings auf einer Parkbank geschlafen haben.

Der im Kampfsport erprobte Angeklagte soll unvermittelt mit seinem Bein ausgeholt, mit seinen Armen zusätzlich Schwung geholt und den Obdachlosen unter Ausnutzung dessen Schlafs mit dem geschulten Fuß von oben mit Wucht in das Gesicht getreten haben.

Da der Kopf des Geschädigten zu diesem Zeitpunkt über die Parkbank heraus geragt habe, habe die Gefahr lebensbedrohlicher Einblutungen im Kopf bestanden. Der Angeklagte soll sich zum Zwecke der Selbstinszenierung von seinem Begleiter filmen lassen haben.

Die Tat soll der Polizei aufgefallen sein, als das Handy des Angeklagten in einem anderen Ermittlungsverfahren ausgewertet worden sei.

Az: 310 Ls 238/16


Herausgeber: Amtsgericht Hannover

Das könnte was für Sie sein ...

Hannover - Verfahren nach mutmaßlichem Angriff auf einen Obdachlosen: Strafsache gegen Dennis L., geb. 1994http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Südwest-News-Aktuell-Deutschland-Hannover-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Südwest-News-Aktuell-Deutschland-Hannover--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellDeutschland-NewsHannoverNiedersachsenStadt-News16.01.2017,Angriff auf einen Obdachlosen,Bekanntmachung,geb. 1994,Hannover,Nachrichten,News,Niedersachsen,Strafsache gegen Dennis L.,Verfahren nach mutmaßlichemHannover (NI) - Angriff auf einen Obdachlosen: Das Amtsgericht -Jugendschöffengericht- Hannover verhandelt unter dem Vorsitz von RinAG Dr. Brigitte Meier am 25.01.2017 um 11:00 Uhr und am 08.02.2017 um 9:00 Uhr in Saal 3014 ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.Der Angeklagte soll sich an einem Tatabend im 1. Halbjahr 2015...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt