Hannover – Wie haben Sie JA gesagt?

Heiratsanträge für Klanginstallation „Willst du…!?“ in Ausstellung FLORALE jetzt einreichen – Kunstwerke aus Hannover und Partnerstädten im herbstlichen Berggarten.

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-Hannover (NI) – Im kommenden Oktober wird der Berggarten erstmals zur Kunstgalerie. Die Ausstellung FLORALE präsentiert vom 30.9. bis 28.10.2018 ein breites Spektrum des Schaffens von KünstlerInnen aus Hannover, der Region und den Partnerstädten Leipzig, München und Hiroshima.

Als Open-Air-Ausstellung eröffnet sie eine andere Sichtweise auf die Pflanzenwelt des Berggartens. Beim Spaziergang durch den Garten lassen sich 17 Kunstwerke entdecken und damit 17 ganz eigene Herangehensweisen der KünstlerInnen. In verschiedenen Gartenbereichen wie dem Paradies, dem Moorweiher oder der Lindenallee verbinden sich die Werke mit ihrer Umgebung, bilden Kontraste oder setzen Akzente.

Heiratsanträge als Teil des Kunstwerks „Willst du….!?“

Im Staudengrund entsteht ein intimer Raum: Hier präsentiert die Audiokünstlerin Natalie Deseke (Hannover) ihre poetische Installation „Willst du …!?“ (Der Heiratsantrag): Zwei Amberbäume, die miteinander aufgewachsen sind, gestehen sich ihre Liebe. Die BesucherInnen können auf einer Parkbank zwischen den Bäumen verweilen und dem besonderen Moment des Heiratsantrags lauschen.

Für diese Audioinstallation sucht die Künstlerin verheiratete Paare, die mit wenigen Worten den Dialog ihres Heiratsantrags beschreiben. Die interessantesten drei Gespräche werden künstlerisch aufgearbeitet und im Rahmen der Installation zu hören sein. Gesprochen werden die Texte von Gerlinde Burow-Griepenburg und Torsten Burow alias „Ü70/Deutschlands älteste Youtuber“ Erna und Willi, die seit über 40 Jahren verheiratet sind. Die Kurzbeiträge sind bis zum 7. September per E-Mail an heiratsantrag@online.de zu schicken. Unter den TeilnehmerInnen werden 50 Eintrittskarten für den Berggarten verlost.

Veranstalter der FLORALE ist der Verein zur Förderung und Durchführung von Kunstprojekten e.V. in Kooperation mit den Herrenhäuser Gärten und dem Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover. Als erstes gemeinsames Projekt war 2007 die Ausstellung „Figurale“ im Großen Garten zu sehen. Eröffnet wird die FLORALE am 30. September um 12 Uhr im Berggarten.

FLORALE

30. September bis 28. Oktober 2018

Berggarten, 9 bis 18 Uhr

Eintritt: Im Garteneintritt enthalten (3,50 Euro/Erwachsene)

Heiratsanträge an Natalie Deseke, E-Mail heiratsantrag@online.de

***

Die Pressemitteilung im Original finden Sie unter: www.presseservice-hannover.de

 

Kommentare sind geschlossen.