Haßloch-Forst – Umgestürzter Baum: Die B 271 musste gesperrt werden

pol-pdnw-umgestuerzter-baum-b-271-gesperrt

Die Feuerwehr Deidesheim beim Räumen der Straße – Foto: Polizei

Haßloch-Forst – Am frühen Morgen des 06.05.2018 wurde um 02:10 Uhr durch einen Verkehrsteilnehmer ein umgestürzter Baum auf der B 271 gemeldet.

Dieser befand sich zwischen den Abfahrten Deidesheim und Wachenheim und erstreckte sich über beide Fahrtrichtungen, sodass ein Passieren für Fahrzeuge nicht möglich war.

Die verständigte Feuerwehr Deidesheim zersägte den Baum und räumte die Fahrbahn. Während der Bergungsarbeiten war die B 271 zwischen den beiden Abfahrten für ca. 1 Stunde voll gesperrt.

Es herrschte zu dieser Zeit nur mäßiger Verkehr. Es kam zu keinem Sach- oder Personenschaden.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

 

 

Kommentare sind geschlossen.