Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.DE - Nachrichten aus Hatzenbühl -Hatzenbühl – In der Nacht auf Sonntag kam es gegen 03:00 Uhr in einer Gaststätte in Hatzenbühl zu einem Handgemenge zwischen mehreren Personen.

Hintergrund waren Streitigkeiten über die Mitnahme einer Retro-Lichtkugel, die im Anschluss handfest weitergeführt wurden.

Die Beteiligten waren alkoholisiert (0,8-1,56 Promille) und beschädigten bei dem Handgemenge Teile des Interieurs.

Die Streithähne konnten getrennt werden und mussten nach Aufnahme des Sachverhaltes teilweise das Lokal verlassen.

OTS: Polizeidirektion Landau

Das könnte was für Sie sein ...

Hatzenbühl - Handgemenge in Gaststättehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/03/Mittelrhein-Tageblatt-RLP-24.DE-Nachrichten-aus-Hatzenbühl-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/03/Mittelrhein-Tageblatt-RLP-24.DE-Nachrichten-aus-Hatzenbühl--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz05.03.2017,Aktuell,Handgemenge in Gaststätte,Hatzenbühl,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Rheinland-PfalzHatzenbühl - In der Nacht auf Sonntag kam es gegen 03:00 Uhr in einer Gaststätte in Hatzenbühl zu einem Handgemenge zwischen mehreren Personen.Hintergrund waren Streitigkeiten über die Mitnahme einer Retro-Lichtkugel, die im Anschluss handfest weitergeführt wurden.Die Beteiligten waren alkoholisiert (0,8-1,56 Promille) und beschädigten bei dem Handgemenge Teile des Interieurs.Die...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt