BW-24 - Nachrichten aus Heidenheim -Heidenheim (BW) – Am Mittwochabend versuchte ein Mann gegen 21.40 Uhr in ein Juwelier-Geschäft auf der Clichystraße einzubrechen.

Mit einem spitzen Gegenstand versucht er die Scheibe einzuschlagen. Dies misslang. Nachdem der Alarm ausgelöst hatte flüchtete der Einbrecher, der einen Schaden von 3.5000 Euro an der Sicherheitsscheibe angerichtete hatte, in Richtung Schlossstraße auf und davon.

Er ist zirka 1,80 Meter groß, schlank und war dunkel gekleidet.

Hinweise bitte an die Polizei in Heidenheim . Telefon 07321/322-0.

OTS: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/BW-24-Nachrichten-aus-Heidenheim-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/BW-24-Nachrichten-aus-Heidenheim--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergDeutschland-NewsPolizei12.10.2017,Aktuell,Baden-Württemberg,beim Juwelier,Heidenheim,Nachrichten,News,Polizei,Versuchter Einbruch auf der ClichystraßeHeidenheim (BW) - Am Mittwochabend versuchte ein Mann gegen 21.40 Uhr in ein Juwelier-Geschäft auf der Clichystraße einzubrechen.Mit einem spitzen Gegenstand versucht er die Scheibe einzuschlagen. Dies misslang. Nachdem der Alarm ausgelöst hatte flüchtete der Einbrecher, der einen Schaden von 3.5000 Euro an der Sicherheitsscheibe angerichtete hatte, in Richtung...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt