Deutsches Tageblatt - News aus Heppenheim -Heppenheim (HE) – Für den Nikolausmarkt am 2. Dezember und den Wochenmarkt 2018 werden demnächst die Standplätze vergeben. Die Anträge zur Teilnahme werden zwischen dem 1. und 15. Oktober entgegengenommen.

Informationen zum Ablauf, die jeweiligen Marktordnungen sowie die Anträge zur Teilnahme sind unter www.heppenheim.de > heppenheim erleben > Veranstaltungen > Märkte zu finden. Bewerbungen, die nicht form- und fristgerecht eingehen können nicht berücksichtigt werden. Es gilt der Zeitpunkt des Eingangs bei der Poststelle im Rathaus (Großer Markt 1).

***

Urheber: Uta Nack-Domesle
FB1 / Allgemeine Verwaltung
Öffentlichkeitsarbeit / Pressestelle

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Deutsches-Tageblatt-News-aus-Heppenheim-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Deutsches-Tageblatt-News-aus-Heppenheim--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsHessenWirtschaft22.09.2017,Aktuell,Bewerbungsfrist ab 1. Oktober,Heppenheim,Hessen,Nachrichten,News,Platzvergabe für Nikolaus- und Wochenmarkt,WirtschaftHeppenheim (HE) - Für den Nikolausmarkt am 2. Dezember und den Wochenmarkt 2018 werden demnächst die Standplätze vergeben. Die Anträge zur Teilnahme werden zwischen dem 1. und 15. Oktober entgegengenommen.Informationen zum Ablauf, die jeweiligen Marktordnungen sowie die Anträge zur Teilnahme sind unter www.heppenheim.de > heppenheim erleben > Veranstaltungen >...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt