Herten – Sport: Hertener Löwen Auswärtserfolg in Bielefeld – 22 Spieltag – 1.Regionalliga West – TSVE Bielefeld vs Hertener Löwen

sport-aktuellHerten (NRW) – Sport: Zweiter Auswärtserfolg in Bielefeld. Mit einem 87-62 gewinnen unsere Löwen das zweite Spiel in der Fremde und können somit auch rechnerisch nicht mehr absteigen.

Die Partie zusammengefasst

Nach guten Trainingseindrücken durften diesmal Christian Meiswinkel und Kevin Nolte von Beginn an ran. Ergänzt wurden sie von Franjo Bubalo, Nasko Penev und Keith Sherrill. Die Löwen legten den besseren Start hin und konnten bereits nach 5 Minuten mit 11-7 in Führung gehen. Bis zum Ende des Viertel konnte unsere Mannschaft zwar 24 Punkte erzielen, ließ aber mit 19 Punkten zu viele zu.

In zweiten Viertel konnten sich die Löwen erstmalig auf zehn Punkte absetzen (15. Minute, 40-29) und konnten bis zur Pause den Vorsprung bis auf 17 Punkte ausbauen .

Nach der Pause verteidigten die Raubkatzen weiter konsequent und konnten dadurch viele Schnellangriffe laufen. Bis zum Ende des Viertel lag man bereits 67-44 in Führung.

Im Schlussabschnitt ließen die Gäste nichts mehr anbrennen. Schöne Spielzüge wurden mit einem Korberfolg veredelt. Am Ende stand ein niemals gefährdeter 87-62 Sieg auf der Anzeigetafel.

Es spielten:

Nicklas Klein /
Nils Strubich 4
Christian Meiswinkel /
Kevin Nolte 4
Nasko Penev 14
Franjo Bubalo 14
Josh Ober 9
Felix Neumann 7
Kofi Josephs 23
Keith Sherrill 10

Drei Zahlen zum Spiel

52:

Insgesamt 52 Punkte erzielte unsere Mannschaft „in the paint“ bzw. in der Zone.

36:

Ungewohnt schnell war unsere Mannschaft unterwegs und konnte 36 Punkte im Schnellangriff erzielen.

23:

Kofi Josephs war mit 23 Punkten Topscorer der Begegnung. Das ganze schaffe er in knapp 20 Minuten.

Stimme zum Spiel:

Cedric Hüsken (Coach Hertener Löwen) :“ Wir haben das Spiel souverän gewonnen und über 40 Minuten kontrolliert. Ich freue mich vor allem über die Spieler, die in den letzten Wochen etwas zu kurz gekommen sind und heute eine tolle Leistung abgeliefert haben. Ich bin froh, dass alle gesund sind und freue mich auf das Pokalspiel am Montag.“

Felix Neumann (Spieler Hertener Löwen):“ Wichtig ist, dass sich heute niemand verletzt hat und vor allem die jüngeren Spieler viel spielen konnten. Ich freue mich auf Montag und bin heiß auf dieses Spiel.“


***
Text: Hermann Zechel (Vorsitzender/Schatzmeister)

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!