Hessen – Die Wettervorhersage vom 15.05.2018: Am Vormittag überwiegend heiter und trocken, später Starkregengefahr

Hessische-Nachrichten -Unser-Hessen-Wetter- Aktuell -Hessen – Die Wettervorhersage vom 15.05.2018: Anfangs gering bewölkt, im Tagesverlauf wolkig. Nachmittag geringes Gewitterrisiko.

Vorhersage – heute:

Heute früh und Vormittag überwiegend heiter und trocken, tagsüber zunehmend wolkig. Am Nachmittag und Abend örtlich Schauer oder einzelne Gewitter. Lokal Starkregengefahr. Höchstwerte zwischen 21 und 24 Grad, im Bergland 20 Grad. Schwacher Wind aus Ost bis Nordost.

In der Nacht zum Mittwoch wolkig mit zeitweiligem Regen, anfangs schauerartig und lokal gewittrig. Tiefstwerte zwischen 12 und 9 Grad.

Wetterlage:

Hessen befindet sich zwischen einem Hoch über Skandinavien und einem Tief über dem Südosten Deutschlands. Mit einer nordöstlichen Strömung wird allmählich trockenere und warme Luft herangeführt.

GEWITTER/STARKREGEN/HAGEL/WIND:
Ab dem Nachmittag einzelne GEWITTER mit STARKREGEN um 15 l/qm pro Stunde und HAGEL, sowie STURMBÖEN um 70 km/h (Bft 8) möglich. In der Nacht zum Mittwoch abklingend, nachfolgend keine Warnungen.

Vorhersage – morgen:

Am Mittwoch wechselnde bis starke Bewölkung und häufig Schauer und einzelne kurze Gewitter. Höchstwerte zwischen 21 und 23 Grad, im Bergland bis 20 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nord.

In der Nacht zum Donnerstag abklingender Niederschlag. Dabei erst wolkig, später auch gering bewölkt. Tiefstwerte zwischen 9 und 6, örtlich um 4 Grad.

DWD

 

Kommentare sind geschlossen.