Erstellt durch: | 7. Mai 2017

aktuelle-information-der-polizeiHeuchelheim – Ein geschwollenes Auge, eine gebrochene Nase und diverse Kratzwunden sind die Bilanz einer Schlägerei unter Jugendlichen / Heranwachsenden am 06.05.2017 gegen 18:18 Uhr in Heuchelheim.

Es bislang ungeklärten Gründen gerieten drei Personen aus Heuchelheim und Frankenthal in Streit. Leider zeigten die Schlichtungsversuche eines Teils der Personengruppe keine Wirkung, so dass es dann in eine körperliche Auseinandersetzung mündete.

Der Vater eines der Beteiligten griff kurzzeitig als Unterstützung seines Sohnes ebenfalls mit ein. Gegen alle Beteiligten wird jeweils wegen Körperverletzung ermittelt.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen.

Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte was für Sie sein ...

 

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!