Holzgerlingen – Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Lichtensteinstraße

feuerwehr-aktuellHolzgerlingen – Am Donnerstag wurde der Feuerwehr Böblingen um 16:10 Uhr ein Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Lichtensteinstraße mitgeteilt.

Ermittlungen zufolge geriet auf dem Herd befindliches Essen in Brand, woraufhin es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Da die 72 jährige Wohnungsinhaberin kurz zuvor die Wohnung verlassen hatte, wurde durch die Feuerwehr die Wohnungstüre geöffnet.

Das in Brand geratene Essen konnte durch die Feuerwehr vom Herd genommen und somit ein größerer Schaden verhindert werden. Nach ausreichender Belüftung der Wohnung stand diese der Bewohnerin nach Abschluss des Einsatzes wieder zur Verfügung.

Der Sachschaden in der betroffenen Wohnung beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Die Feuerwehr Böblingen war mit fünf Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften vor Ort.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!