Feuerwehr im Einsatz -Holzminden (NI) – Landkreis Holzminden. In der Nacht von Freitag auf Samstag (13./14.01.2017) brannten im Landkreis Holzminden zwei Wohnwagen komplett nieder.

Zunächst wurde der Polizei am Freitag Abend, gegen 22:15 Uhr, über Notruf mitgeteilt, dass auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 83 in Höhe Lichtensruh ein Wohnwagen brennen würde. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei brannte der Wohnwagen, der als sog. „Love-Mobil“ genutzt wird, bereits in voller Ausdehnung. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht darin. Obwohl das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht wurde, entstand an dem Wohnwagen Totalschaden.

Nur vier Stunden später, gegen 02:15 Uhr, ging beim Polizeikommissariat Holzminden die Meldung über einen brennenden Wohnwagen auf einem Parkplatz am Kratzeberg an der Bundesstraße 64 ein. Hier bot sich den eingesetzten Kräften das gleiche Bild und der Wohnwagen, ebenfalls ein sog. „Love-Mobil“, brannte lichterloh und konnte trotz des schnellen Löscheinsatzes nicht mehr vor einem Totalschaden gerettet werden.

Noch in der Nacht nahm die Polizei die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache und der Schadenshöhe in beiden Fällen auf und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 05531/958-0.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte was für Sie sein ...

Holzminden - Heißer Sex, nein wohl Brandstiftungen: Im Landkreis brennen zwei Lovemobilehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Feuerwehr-im-Einsatz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Feuerwehr-im-Einsatz--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsNiedersachsenPolizei14.01.2017,Aktuell,Heißer Sex,Holzminden,Im Landkreis brennen zwei Lovemobile,Nachrichten,nein wohl Brandstiftungen,News,Niedersachsen,PolizeiHolzminden (NI) - Landkreis Holzminden. In der Nacht von Freitag auf Samstag (13./14.01.2017) brannten im Landkreis Holzminden zwei Wohnwagen komplett nieder.Zunächst wurde der Polizei am Freitag Abend, gegen 22:15 Uhr, über Notruf mitgeteilt, dass auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 83 in Höhe Lichtensruh ein Wohnwagen brennen würde. Beim...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt