Homburg – Mutwillige Beschädigung an Bus in der Pappelstraße

suedwest-news-aktuell-homburgHomburg – In der Zeit vom 04.02., 23:15 Uhr, bis 05.02.2017, 13:00 Uhr, wurde ein Bus auf dem Parkplatz eines ÖPNV-Unternehmens in der Pappelstraße durch unbekannte Täter erheblich beschädigt.

Der oder die Täter haben hierbei vermutlich mit brachialer Gewalt die zwei Scheibenwischer der Windschutzschreibe sowie die an der rechten und linken Fahrzeugseite zusätzlich angebrachten Fahrtrichtungsanzeiger abgebrochen.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die Hinweise zu dem Täter geben können.

Entsprechende Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Homburg unter der 06841-1060.

***
Text: Polizei Homburg / Saar

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!