Homburg – PKW-Brand auf B 423 bei Einöd

feuerwehr-aktuellHomburg (SL) – Am 21.05.2018, zwischen 15:30 Uhr und 17:30 Uhr, kam es auf der B 423 bei Homburg-Einöd, kurz vor der Einmündung Wattweiler Tal, zu einem PKW-Brand, der in der Folge durch die Löscharbeiten zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der B 423 in beiden Fahrtrichtungen führte.

Ein PKW geriet gegen 15.30 Uhr in Höhe der Einmündung B 423 / Alt Webenheimer Straße vermutlich durch einen technischen Defekt plötzlich in Brand. Dieser führte zunächst zu einer Rauchentwicklung, wonach das Fahrzeug in Brand geriet.

Der PKW brannte bis auf die Grundkarosse aus. Der Fahrer hatte den Pkw frühzeitig verlassen und blieb unverletzt. Die Schadenshöhe beträgt ca 12000 Euro.

Die Feuerwehren Homburg-Einöd und Blieskastel waren im Einsatz. Durch die starke Rauchentwicklung war zeitweise eine Vollsperrung beider Richtungsfahrbahnen erforderlich.

***
Polizei Homburg

 

 

Kommentare sind geschlossen.