Hütschenhausen, OT Katzenbach – Raubüberfall auf Einkaufsmarkt in der Straße „Am Pfaffenwoog“

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -Hütschenhausen, OT Katzenbach – Mehrere unbekannte Personen haben am Samstagabend einen Einkaufsmarkt in der Straße „Am Pfaffenwoog“ überfallen und einen Bargeldbetrag in bislang unbekannter Höhe erbeutet.

Ein Mitarbeiter des Marktes wurde gegen 19:00 Uhr im Lagerbereich von drei Tätern unter Vorhalt einer Schusswaffe überwältigt, dabei leicht verletzt und gefesselt. Danach entwendeten sie das Bargeld aus einem Tresor und flüchteten. Nachdem es dem Geschädigten gelang, eine Kollegin auf sich aufmerksam zu machen, verständigte diese die Polizei.

Die drei Täter wurden wie folgt beschrieben:

Täter 1: männlich, ca. 190 cm groß, kräftig, grüne Augen, trug eine graue Jogginghose, eine schwarze Bomberjacke, eine schwarze Sturmhaube und Arbeitshandschuhe

Täter 2: männlich, klein und kräftig, trug eine graue Jogginghose, eine Skimaske und ein Halstuch sowie Arbeitshandschuhe

Täter 3: vermutlich männlich, trug eine graue Jogginghose, eine schwarze Sturmhaube und helle Arbeitshandschuhe

Die Täter sollen Englisch mit französischem Akzent gesprochen haben.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 / 369-2620 bei der Kriminalpolizei in Kaiserslautern zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!