Idar-Oberstein – Straßenbaumeister Baum feierte Jubiläum

160902_Strassenbaumeister_Baum_feierte_Diensjubilaeum-Foto

Gerhard Baum (2. v. r.) kümmert sich seit 1992 um die Straßenbauarbeiten des städtischen Baubetriebshofs. Foto: Stadtverwaltung Idar-Oberstein

Idar-Oberstein – Sein 25-jähriges Dienstjubiläum konnte dieser Tage Gerhard Baum feiern. Bürgermeister Friedrich Marx, Kollegen und Personalvertretung gratulierten dem Straßenbaumeister des Baubetriebshofs zu diesem Ehrentag.

Nachdem er etliche Jahre bei privaten Arbeitgebern tätig war, kam der gelernte Straßenbauer Gerhard Baum, der anschließend auch die Meisterprüfung absolviert hat, 1992 zum städtischen Baubetriebshof. Seither ist er hier für die Straßenbauarbeiten zuständig und konnte nunmehr, da zur Dienstzeit auch der Grundwehrdienst zählt, sein 25-jähriges Dienstjubiläum feiern.
„Das ist ein großer Bereich, den Sie zu beackern haben“, stellte Bürgermeister Marx fest, der dies als zuständiger Dezernent des Baubetriebshofs bestens beurteilen kann. Er lobte den Jubilar als zuverlässigen Mitarbeiter, bezeichnete ihn als Säule des Betriebs und dankte ihm mit einer Urkunde und Präsenten für die geleistete Arbeit.

Auch der Leiter des Baubetriebshofs, Manfred Arndt, unterstrich die sehr vertrauensvolle und fruchtbare Zusammenarbeit mit Gerhard Baum. „Er ist ein Muster an Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit, wenn es ein Problem im Arbeitsablauf gibt, wird es gemeinsam gelöst“, so Arndt. Auch er bedankte sich bei seinem Mitarbeiter für die geleistete Arbeit und wünschte ihm für die weitere Zukunft alles Gute. Dem Dank und den guten Wünschen schloss sich auch die Personalvertretung an.

——————————————————–
Text: Stadtverwaltung Idar-Oberstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Georg-Maus-Straße 1
55743 Idar-Oberstein
——————————————————–

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!