feuerwehr-aktuellIngelheim am Rhein – Am 28.08.2017, gegen 17:35 Uhr, kam es zu einem Brand in Ingelheim, Am Nahering, in einem chin. Schnellimbiss.

In der Küche war die Fritteuse in Brand geraten, wobei der Brand sich auf die Abzugshaube und den Kamin ausweitete. Bei dem Versuch den Brand selbst zu löschen zog sich der Eigentümer leichte Brandwunden an den Händen und eine Rauchgasintoxikation zu, der Koch erlitt eine Rauchgasintoxikation.

Beide wurden zur ambulanten Behandlung in das Krankenhaus Ingelheim verbracht. Der Schaden wird auf ca. 30000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Feuerwehr-Aktuell.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Feuerwehr-Aktuell-200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz20.08.2017,Aktuell,Am Nahering,Brand in chin. Schnellimbiss,Ingelheim,Lokales,Nachrichten,News,PolizeiIngelheim am Rhein - Am 28.08.2017, gegen 17:35 Uhr, kam es zu einem Brand in Ingelheim, Am Nahering, in einem chin. Schnellimbiss.In der Küche war die Fritteuse in Brand geraten, wobei der Brand sich auf die Abzugshaube und den Kamin ausweitete. Bei dem Versuch den Brand selbst zu löschen...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt