Wetterprognose Deutschland - Aktuell -Deutschland – Die Wetterprognose – Ruhiges Herbstwetter: Wechselnd bewölkt, örtlich etwas Regen oder Schauer, für die Jahreszeit etwas zu kühl.

Vorhersage – heute:

Heute früh und tagsüber fällt in der Mitte und im Süden bei dichter Bewölkung weiterhin länger andauernder Regen, der von Norden her langsam nachlässt. Tagsüber regnet es dann vor allem in einem Streifen von der Oberlausitz bis nach Baden-Württemberg noch längere Zeit, wobei die Intensität im Tagesverlauf nachlässt.

Weiter nördlich bleibt meist trocken und es scheint zeitweise, von der Lüneburger Heide bis nach Vorpommern auch länger die Sonne. Die Höchstwerte liegen zwischen 17 und 22 Grad, bei längerem Regen nur um 15 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, an der Ostsee auch frisch aus Nordost, ganz im Süden aus West.

In der Nacht zum Montag fällt von der Lausitz bis zu den Alpen noch zeitweise etwas Regen. Sonst ist es teils nur gering bewölkt und trocken. Stellenweise bildet sich Nebel. Die Temperatur sinkt auf 13 bis 7 Grad, an der See bleibt es etwas milder.

Vorhersage – morgen:

Am Montag ist es wechselnd bewölkt mit längeren sonnigen Abschnitten und es bleibt meist trocken. Lediglich im Südosten dominiert weiterhin starke Bewölkung mit zeitweiligen, meist leichten Regenfällen. Die Luft erwärmt sich auf 17 bis 22 Grad, in höheren Lagen sowie im Regen auf 12 bis 17 Grad. Es weht meist schwacher Wind aus Nordwest bis Nordost.

In der Nacht zum Dienstag ziehen sich letzte Regenfälle zum Bayrischen Wald und östlichen Alpenrand zurück. Sonst ist es wolkig, teils klar und weitgehend trocken. Bei längerem Aufklaren kann sich Nebel bilden. Die Temperatur geht auf 12 bis 7 Grad, direkt an der See auf 16 bis 12 Grad zurück.

Vorhersage für Deutschland bis Samstag, 24.09.2016:

Am Dienstag gibt es einen Wechsel aus Sonne und Wolken und es bleibt meist trocken. Nur südlich der Donau überwiegen weiterhin die Wolken und es treten örtlich Schauer auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 16 und 21 Grad, im Bergland bei 13 bis 18 Grad. Der Wind weht nur schwach und kommt vorwiegend aus nördlichen Richtungen.

In der Nacht zum Mittwoch kann es am Alpenrand noch etwas regnen. Sonst ist es wolkig und überwiegend trocken. Bei längeren Auflockerungen bildet sich gebietsweise Nebel. Die Tiefstwerte liegen je nach Bewölkung zwischen 12 und 6 Grad, an der See bei 15 Grad.

Am Mittwoch ist es in der Nordhälfte geringer, in der Südhälfte stärker bewölkt. Im Südwesten und an den Alpen kann es zeitweise teils schauerartig regnen. Aber auch in den östlichen Bundesländern sind gelegentlich Schauer möglich. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 16 und 21 Grad, wobei es wieder im Südwesten am wärmsten wird. Es weht ein nur schwacher nordöstlicher Wind.

In der Nacht zum Donnerstag klart es teilweise auf. Die Luft kühlt auf 11 bis 5 Grad ab, nur an der See ist es mit 16 bis 12 Grad deutlich milder.

Am Donnerstag ist es im Nordwesten heiter, im Süden und Osten zeitweise wolkig. Einzelne Schauer treten am Alpenrand, in den Mittelgebirgen, sowie im Nordosten auf. Der Wind weht schwach aus Nordost. Die Höchsttemperatur liegt bei 15 bis 20 Grad.

In der Nacht kühlt es bei teils klarem Himmel auf 10 bis 4 Grad ab.

Am Freitag ist es heiter bis wolkig, im Tagesverlauf zeihen im Westen Wolken mit Regen auf. Sonst ist es überwiegend trocken. Die Höchstwerte steigen auf 16 bis 20 Grad. Es bleibt schwach windig.

In der Nacht ist es wolkig und es regnet zeitweise bei 13 bis 6 Grad.

Am Samstag gibt es bei wechselnder, meist auch starker Bewölkung zeitweise Regen. Bei schwachem Wind um West steigen die Höchstwerte auf 16 bis 21 Grad.
In der Nacht kühlt die Temperatur auf 12 bis 7 Grad ab.

Trendprognose für Deutschland, von Sonntag, 25.09.2016 bis Dienstag, 27.09.2016:

Wechselnd bewölkt, zeitweise etwas Regen, nur etwas wärmer.

© Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Christian Herold

Das könnte was für Sie sein ...

Ist halt Herbst: Wetterprognose für Deutschland bis zum 27.09.2016http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Wetterprognose-Deutschland-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Wetterprognose-Deutschland-Aktuell--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellThemen und Tipps S - ZWetterprognosebis zum 27.09.2016,Ist halt Herbst,Wetterprognose für DeutschlandDeutschland - Die Wetterprognose - Ruhiges Herbstwetter: Wechselnd bewölkt, örtlich etwas Regen oder Schauer, für die Jahreszeit etwas zu kühl. Vorhersage - heute: Heute früh und tagsüber fällt in der Mitte und im Süden bei dichter Bewölkung weiterhin länger andauernder Regen, der von Norden her langsam nachlässt. Tagsüber regnet es dann...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt