Kaiserslautern – Bundesweiter Vorlesetag am 17. November 2017: Zahlreiche Aktionen in Kaiserslautern

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -Kaiserslautern – Am 17. November 2017 ist bundesweiter Vorlesetag. Auch in der Stadt Kaiserslautern finden zahlreiche Aktionen statt. Als Beitrag der Stadtbibliothek wird dort um 17:00 Uhr Jutta von Sterrenberg, eine Besucherin aus dem Hochmittelalter, eine Sagenlesung für Klein und Groß anbieten.

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung zum „Pfalzpreis für Kunsthandwerk 2017“ um 18:00 Uhr im Wadgasserhof gibt es ebenfalls eine kurze Lesung. Fünfzehn Minuten vor dem Sinfoniekonzert um 20:00 Uhr wird Dr. Christoph Dammann, Direktor des städtischen Referates Kultur, auf der Bühne der Fruchthalle dem Publikum vorlesen.

Auch das Museum Pfalzgalerie sowie die Thalia-Buchhandlung laden an diesem Tag zum Zuhören ein. Darüber hinaus finden in vielen anderen Kultureinrichtungen und Schulen weitere Veranstaltungen zum bundesweiten Vorlesetag statt.

***
Urheber: Sandra Zehnle
Pressestelle Stadt Kaiserslautern

 

Kommentare sind geschlossen.