Kaiserslautern – „Der Nächste, bitte …“ heißt es bei TIM im April

Vorstellung am 21. April in der Scheune des Stadtmuseums.

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLPKaiserslautern – Am Samstag, 21. April 2018, 15:00 Uhr, findet in der Scheune des Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum | Wadgasserhof) wieder eine Vorstellung der Veranstaltungsreihe „Theater im Museum (TIM)“ statt. Mit dem Stück „Der Nächste, bitte…“ ist dieses Mal das Kindertheater von und mit Achim Sonntag zu Gast. Karten sind an der Museumskasse für vier Euro für Kinder und sieben Euro für Erwachsene erhältlich. Sie können auch unter der Telefon-Nummer (0631) 365-2327 reserviert oder zu den Öffnungszeiten des Museums von Mittwoch bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr oder Samstag und Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr erworben werden. Freigegeben ist das Theaterstück für Kinder ab drei Jahren.

Im Grunde verrät der Titel “Der Nächste bitte…” bereits, worum es geht. Angst vor dem Arzt? Die hat der Clown Achim Sonntag doch nicht! Oder vielleicht doch? Zumindest nimmt er sich zur Unterstützung seinen Lieblingsteddy Bruno mit, als er zur alljährlichen Gesundheitsuntersuchung beim Betriebsarzt vom Zirkus Papperlapapp muss. Im Wartezimmer stellt er sich dann vor, was ihn wohl erwartet. Bruno verwandelt sich plötzlich in den gefürchteten Dr. Säbelzahn… und dann beginnt ein Feuerwerk verrückter Ideen, befeuert von Slapstick, Akrobatik, Wortwitz und Mitmachelementen.

***
Sandra Zehnle, Pressestelle Stadt Kaiserslautern

 

Kommentare sind geschlossen.