Kaiserslautern – Ein Verletzter und zwei Totalschäden an der Ecke Reichswaldstraße/Käthe-Kollwitz-Straße

hallo-rheinland-pfalz-kaiserslautern-aktuellKaiserslautern – An der Ecke Reichswaldstraße/Käthe-Kollwitz-Straße hat es am Donnerstagmorgen gekracht. Zu dem Unglück kam es kurz vor halb 7, als ein Autofahrer von der Käthe-Kollwitz-Straße nach links in die Reichswaldstraße abbog. Dabei nahm der 48-Jährige mit seinem Opel Zafira einem VW Passat die Vorfahrt, der in Richtung Vogelwoogstraße unterwegs war.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Wagen, wobei der 51-jährige VW-Fahrer leicht verletzt wurde. An den Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, es muss bei beiden von einem Totalschaden ausgegangen werden. Sie waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!