Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Kaiserslautern -Kaiserslautern – Mit einem spitzen Gegenstand wurde am Samstagabend in der Forellenstraße ein VW Passat zerkratzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie der 65-jährige Fahrzeugbesitzer am Montag der Polizei meldete, stand sein Passat an jenem Abend zwischen 19 und 23:55 Uhr in der Forellenstraße in Höhe des Hafues Nummer 10. Als er kurz vor Mitternacht zu seinem Wagen zurückkam, bemerkte er sofort den Schaden auf der Fahrerseite: Bis auf die Grundierung wurde der Lack des VW mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Die Schadenshöhe liegt im vierstelligen Bereich.

Täterhinweise konnte der 65-Jährige leider keine geben. Die Polizei fragt deshalb: Wer hat im fraglichen Zeitraum etwas mitbekommen und kann Hinweise auf den oder die Täter(in) geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 06 31 / 369 – 22 50 mit der Polizeiinspektion 2 in der Logenstraße in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/04/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Kaiserslautern-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/04/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Kaiserslautern--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinKaiserslauternPolizeiRheinland-Pfalz01.08.2017,Aktuell,Fahrzeug in der Forellenstraße zerkratzt,Kaiserslautern,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Zeugen gesuchtKaiserslautern - Mit einem spitzen Gegenstand wurde am Samstagabend in der Forellenstraße ein VW Passat zerkratzt. Die Polizei sucht Zeugen.Wie der 65-jährige Fahrzeugbesitzer am Montag der Polizei meldete, stand sein Passat an jenem Abend zwischen 19 und 23:55 Uhr in der Forellenstraße in Höhe des Hafues Nummer 10. Als...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt