Begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung bis 10. September möglich

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Kaiserslautern -Kaiserslautern – Am Mittwoch, 20. September, lädt der Seniorenbeirat zu einer Führung mit der Fürstin Eleonore von Lautern ein. Treffpunkt ist um 14:30 Uhr am Wadgasser Hof.

Von dort geht es durch die Steinstraße, vorbei an der Kirche St. Martin bis zur Gaststätte Spinnrädl, wo eine zünftige Brotzeit auf die Teilnehmer wartet.

Die Führung dauert ca. 2,5 Stunden, die Kosten pro Person belaufen sich auf 6,50 Euro. Die Höchstteilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen unter Angabe von Adresse und Telefonnummer nimmt der Seniorenbeirat bis zum 10. September gerne entgegen.

Kontakt
Mail: seniorenbeirat@kaiserslautern.de
Telefon: 0631-365 4408

***
Urheber:Nadin Robarge
– Pressestelle –
Stadt Kaiserslautern

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/04/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Kaiserslautern-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/04/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Kaiserslautern--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinEventsKaiserslauternRheinland-PfalzSeniorenmagazinThemen und Tipps S - Z29.08.2017,Aktuell,Führung mit dem Seniorenbeirat,Kaiserslautern,Lokales,Nachrichten,News,Seniorenmagazin,und der Fürstin Eleonore von LauternBegrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung bis 10. September möglich Kaiserslautern - Am Mittwoch, 20. September, lädt der Seniorenbeirat zu einer Führung mit der Fürstin Eleonore von Lautern ein. Treffpunkt ist um 14:30 Uhr am Wadgasser Hof.Von dort geht es durch die Steinstraße, vorbei an der Kirche St. Martin bis zur Gaststätte...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt