Kaiserslautern – Fußgängerin in der Fackelstraße durch bröckelnde Fassade verletzt

hallo-rheinland-pfalz-kaiserslautern-aktuellKaiserslautern – Eine 60-jährige Fußgängerin aus dem Stadtgebiet wurde am gestrigen Samstagmittag durch herabfallende Steinbrocken eines Geschäftshauses in der Fackelstraße leicht am Arm verletzt.

Um weitere Schäden für Passanten zu vermeiden, wurden lockere, bzw. sich lösende Teile der Fassade durch die Feuerwehr Kaiserslautern abgetragen.

Diese Sofortmaßnahmen erforderte eine kurzfristige Sperrung eines Teils der Fruchthallstraße, sowie des östlichen Eingangs der Shopping-Mall.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!