Kaiserslautern – In der Marktstraße Handy aus der Tasche gezogen

suedwest-news-aktuell-kaiserslauternKaiserslautern – Ein 21 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend in der Marktstraße Opfer eines dreisten Diebstahls geworden.

Der Geschädigte hielt sich zwischen 18 Uhr und 19 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt auf und hatte sein iPhone 5S in der Jackentasche.

Nach dem Besuch der Veranstaltung stellte er den Diebstahl des Smartphones fest.

Er geht davon aus, dass ihm das Telefon beim Weihnachtsmarktbesuch entwendet wurde.

Der Tipp der Polizei:

Langfinger nutzen insbesondere das Gedränge bei Veranstaltungen wie beispielsweise Weihnachtsmärkten für Ihre Diebstähle!

Bewahren Sie deshalb Ihre Wertsachen und Ihre Handys in den Innentaschen Ihrer Oberbekleidung auf und beugen so einem Diebstahl vor!

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!