Kaiserslautern – Info der Stadt: Elektrische Säge und Kamera unter Fundsachen im März

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLPKaiserslautern – Info der Stadt: Neben einer elektrischen Säge und einer Kamera wurden im März zahlreiche weitere Gegenstände beim Fundamt der Stadt abgegeben.

Hierzu zählen 17 Schlüssel, fünf Handys, zwei Halsketten und ein Anhänger. Darüber hinaus wurden auch eine Tasche, zwei Bargeldbeträge sowie je zwei Damen- und Herrenarmbanduhren und ein Damenfahrrad gefunden.

Die Gegenstände können montags bis freitags während der Dienstzeit von ihren Besitzerinnen und Besitzern beim Fundamt Kaiserslautern, Rathaus Nord, Benzinoring 1, drittes Obergeschoss, Zimmer C 302, abgeholt werden.

Weitere Auskünfte zu den Fundstücken sind unter der Telefon-Nummer 0631 365-4023 oder der E-Mail-Adresse fundbuero@kaiserslautern.de erhältlich.

***
Sandra Zehnle
Pressestelle der Stadt

 

Kommentare sind geschlossen.