Stadt investiert 163.000 Euro in neue Einrichtung.

Lehrküche_SZSüd1_170323
Ab sofort kann die neue Lehrküche im Schulzentrum Süd in Betrieb genommen werden. Zur offiziellen Einweihung und Übergabe kamen heute die Schülerinnen und Schüler, die Schulleitungen der Kurpfalz-Realschule plus und der Integrierten Gesamtschule Bertha von Suttner sowie die Vertreter der an der neuen Küche beteiligten Bereiche der Rathausverwaltung zusammen. – Foto: Stadt Kaiserslautern

Kaiserslautern – In neuem Glanze präsentierte sie sich heute bei der offiziellen Einweihung: die Lehrküche im Schulzentrum Süd im Gebäude der Kurpfalz-Realschule plus. „Die alte Lehrküche war schlicht und ergreifend nicht mehr zu reparieren, die Einrichtung war in die Jahre gekommen. Auch der Bodenbelag musste dringend erneuert werden“, betont Baudezernent Peter Kiefer bei der offiziellen Übergabe an die Schulleitungen der Kurpfalz-Realschule plus der Integrierten Gesamtschule Bertha von Suttner und.

Das städtische Referat Gebäudewirtschaft hatte die Planungen für den Neubau vorgenommen. Bereits während der Sommerferien 2016 wurde das gesamte Inventar der Küche demontiert und zwar zum größten Teil in Eigenleistung. „Sowohl die Hausmeister als auch die Mitarbeiter der Technik hatten hier fest angepackt und alles ausgeräumt“, unterstreicht Kiefer anerkennend.

Letztlich wurden neben der Küche und dem gesamtem Mobiliar der Bodenbelag, die Fliesen, Decke und Wände sowie die Sanitärinstallation erneuert und eine neue Lüftungsanlage eingebaut. „Auch die Beleuchtung entspricht dem modernen Stand der Technik. Die LED-Lampen sind besonders energiesparend, da die Steuerung tageslicht- und präsenzabhängig geregelt ist. Dies entspricht ganz unseren Klimaschutzbemühungen und wurde vom Bundesumweltministerium mit 50 Prozent der beantragten Kosten – sprich mit 7.500 Euro – bezuschusst“, ergänzt der Beigeordnete.

Alles in allem hat die neue Lehrküche knapp 163.000 Euro gekostet. Mit der offiziellen Übergabe kann der Lehrbetrieb nun endlich wieder aufgenommen werden. Dorothea Zink, Schulleiterin der Kurpfalz-Realschule plus und Jürgen Knies-Boulesteix, Leiter der Integrierten Gesamtschule Bertha von Suttner, zeigten sich sehr zufrieden mit der neuen Kücheneinrichtung, die zum Kochen animieren und zum gemeinsamen Austausch beim Essen beitragen soll. Beide Schulen nutzen die Kücheneinrichtung und freuen sich darauf, die neue Geräte und Einrichtung ab sofort ausprobieren zu dürfen. Zur Einweihung hatten die Schülerinnen und Schüler bereits mit kleinen Snacks und Getränken aufgewartet. Musikalisch umrahmt wurde die Kücheneinweihung von den Bläsern des Schulorchesters Kurpfalz Brass.

***
Text: Nadin Robarge – Pressestelle

Das könnte was für Sie sein ...

Kaiserslautern - Lehrküche im Schulzentrum Süd eingeweihthttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/03/Lehrküche_SZSüd1_170323.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/03/Lehrküche_SZSüd1_170323-200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellKaiserslauternRheinland-Pfalz23.03.2017,Aktuell,eingeweiht,Kaiserslautern,Lehrküche im Schulzentrum Süd,Nachrichten,News,Rheinland-PfalzStadt investiert 163.000 Euro in neue Einrichtung.Kaiserslautern - In neuem Glanze präsentierte sie sich heute bei der offiziellen Einweihung: die Lehrküche im Schulzentrum Süd im Gebäude der Kurpfalz-Realschule plus. „Die alte Lehrküche war schlicht und ergreifend nicht mehr zu reparieren, die Einrichtung war in die Jahre gekommen. Auch der...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt