Kaiserslautern – Sommerferienprogramm der Stadt Kaiserslautern – Angebote gesucht!

Auch freiwillige Betreuer können sich melden

suedwest-news-aktuell-kaiserslauternKaiserslautern – Das städtische Sommerferienprogramm sorgt jedes Jahr für Abwechslung, Spaß und Abenteuer und ermöglicht den Schülerinnen und Schülern der Stadt eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Sport- und Hobbyangebote, Besichtigungen,Tagesfahrten sowie Kinderfreizeiten und Kinderbetreuung erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit.

„Damit das Programm auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg werden kann, suchen wir noch zahlreiche Vereine, öffentliche Einrichtungen, Firmen und Privatpersonen, die sich beteiligen möchten“, so Rainer Schirra, Stadtjugendpfleger der Stadt Kaiserslautern.

Interessierte, die wieder zu spannenden und abwechslungsreichen Ferien beitragen und ihre Angebote im Ferienprogramm präsentieren möchten, schicken ihr Angebot bitte bis zum 31. März 2017 an ferienprogramm@kaiserslautern.de. „Auch zur personellen Unterstützung unseres Teams suchen wir noch engagierte junge Erwachsene ab 18 Jahren, die Spaß an der Kinder- und Jugendarbeit haben“, motiviert Schirra junge Leute, sich beim Team zu melden. Man freue sich über jede Unterstützung, so der Stadtjugendpfleger.

____________________________________________
Text: Stadtverwaltung Kaiserslautern
Büro des Oberbürgermeisters
– Pressestelle –
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!