Kaiserslautern – Umwelt: Trocknungskasten für Kräuter im Stadtteilgarten „Grünes Tälchen“

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLPKaiserslautern – Umwelt: Um Pflanzen, Kräuter und Samen besser konservieren zu können, wurde im Stadtteilgarten „Grünes Tälchen“ im Grübentälchen ein Trocknungskasten aufgestellt.
Ein Trocknungskasten ist ein Regalsystem, bei dem der Regalboden mit einem Gitternetz bespannt ist. So zirkuliert die Luft gut und die Kräuter können perfekt getrocknet werden.

Wenn Kräuter getrocknet und konserviert werden, ist es wichtig dass sie an einem trocknen, möglichst dunklen und gut belüfteten Platz längere Zeit liegen oder hängen. Denn allzu leicht passiert der Befall des Trockenguts mit Schimmelpilzen.

Der Trocknungskasten im Stadtteilgarten (Am Heiligenhäuschen 11) steht allen Bürgerinnen und Bürgern zur freien Verfügung. Jeder, der möchte, kann Kräuter im Stadtteilgarten sammeln oder von zu Hause mitbringen und diese trocknen.

***
Alexandra Wolf
Stadtteilbüro Grübentälchen
Friedenstraße 118
67657 Kaiserslautern
stadtteilbuero-gruebentaelchen@gemeinschaftswerk.de
0631 / 68031690

***
Pressestelle der Stadt Kaiserslautern

 

Kommentare sind geschlossen.