Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -Kaiserslautern – Weil er die Vorfahrtsregel nicht beachtete verursachte ein 42-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Weilerbach am Freitagnachmittag einen Verkehrsunfall.

Der Mann wollte am Ende der Autobahnabfahrt am Einsiedlerhof nach links in Richtung Rodenbach abbiegen. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten, ebenfalls aus der Verbandsgemeinde stammenden 42-Jährigen Unfallgegner.

Dieser kam aus Richtung Kaiserstraße und befand sich bereits auf der Vorfahrtsstraße. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. An den beiden neuwertigen Fahrzeugen entstand aber erheblicher Sachschaden von insgesamt 15.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

Kaiserslautern - Vorfahrt am Ende der Autobahnabfahrt am Einsiedlerhof missachtet und Unfall verursachthttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/rlp-24.de-News-Kaiserslautern-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/rlp-24.de-News-Kaiserslautern--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinKaiserslauternPolizeiRheinland-Pfalz25.03.2017,am Einsiedlerhof,Kaiserslautern,Lokales,missachtet und Unfall verursacht,Nachrichten,News,Polizei,Vorfahrt am Ende der AutobahnabfahrtKaiserslautern - Weil er die Vorfahrtsregel nicht beachtete verursachte ein 42-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Weilerbach am Freitagnachmittag einen Verkehrsunfall.Der Mann wollte am Ende der Autobahnabfahrt am Einsiedlerhof nach links in Richtung Rodenbach abbiegen. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten, ebenfalls aus der Verbandsgemeinde stammenden 42-Jährigen Unfallgegner.Dieser kam aus Richtung...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt