Kaiserslautern – Zwei Mädels auf Diebestour durch die Stadt

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLPKaiserslautern – Gemeinsam waren zwei Mädchen aus dem Stadtgebiet am Montag als Diebe unterwegs.

Die beiden 12-Jährigen fielen am frühen Nachmittag in einem Einkaufsmarkt in der Fruchthallstraße auf, als sie Waren aus der Auslage nahmen und sich diese gegenseitig in den Rucksack steckten, den sie auf dem Rücken trugen.

Nachdem sie den Kassenbereich passiert hatten, ohne die Sachen zu bezahlen, wurden die Mädels vom Ladendetektiv, der alles beobachtet hatte, angesprochen.

Die Eltern der beiden Kinder wurden verständigt und die beiden „Langfinger“ anschließend in ihre Obhut übergeben.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Der Tageblatt LESETIPP ...