Karlsruhe – Mann bedroht Passanten auf der Ludwig-Wilhelm-Straße

BW-24-News - Stadtportal - Karlsruhe -Karlsruhe (BW) – Ein 25-jähriger Mann ist am Samstag gegen 22.30 Uhr von einem bislang Unbekannten angegriffen und bedroht worden. Er war mit seiner Familie auf der Ludwig-Wilhelm-Straße zu Fuß unterwegs, als sich ihnen der Unbekannte in den Weg stellte.

Es kam zum Streit in dessen Folge der Fremde ein Fahrrad auf die Passanten werfen wollte. Der 25-Jährige konnte den Angriff abwehren, worauf der unbekannte Mann drohte, alle abzustechen und ein Messer zeigte. Die Familie konnte flüchten und die Polizei verständigen.

Als die Beamten eintrafen waren der Mann und seine zwei Begleiter nicht mehr anzutreffen.

Wer den Vorfall gesehen hat oder Hinweise auf den Täter geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt, Telefon 0721 666-3211, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

Einladung zum perfekten Doggy-Dinner