Kaub – Über 3 Promille: Trunkenheitsfahrt und Verkehrsunfallflucht

Aktuelle Polizei-Meldung -Kaub – In der Nacht auf den 14.04.208 fuhr ein 51-jähriger Mann gegen 01:15 Uhr mit seinem Pkw unter erheblichem Einfluss alkoholischer Getränke (3,3 Promille) von Bornich in Richtung St. Goarshausen.

Im Verlauf der Fahrt touchierte er zunächst mit der rechten Fahrzeugseite eine Schutzplanke am rechten Fahrbahnrand kurz hinter der Ortschaft Bornich. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit und setzte seine Fahrt über die B 42 in Richtung Kaub fort.

Kurz hinter dem Ortseingang Kaub geriet er nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr mit dem rechten Vorderreifen eine Verkehrsinsel.

In Folge dessen wurde sein Fahrzeug derart beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht mehr möglich war.

OTS: Polizeidirektion Montabaur

 

Kommentare sind geschlossen.