Kellenbach – Verkehrsunfall mit verletztem PKW-Fahrer im Waldgebiet

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Kellenbach – Am 18.04.2018 um 18.50 Uhr befuhr der 83jährige Fahrer eines VW Golf einen Feld-Wirtschaftsweg in der Nähe des Forsthauses Lützelsoon, als er von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde und in Folge dessen von dem Weg abkam.

Beim Abkommen von der Fahrbahn schleuderte der PKW einen Abhang hinunter und kam schließlich frontal an einem Baum zu Stehen. Der Fahrer war zwar ansprechbar, musste jedoch aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden (1000 Euro).

Der PKW musste geborgen und abgeschleppt werden.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

 

Jetzt das eigene Projekt starten mit den webgo SSD Webhosting Paketen

 

Kommentare sind geschlossen.