Kelsterbach – EILMELDUNG+++ Evakuierung eines Hochhauses nach Rauchentwicklung in der Aussiger Straße

Feuerwehr im Einsatz -Kelsterbach (HE) – In der Aussiger Straße in Kelsterbach wird aktuell durch die Rettungskräfte ein Hochhaus evakuiert, weil aus unbekannten Gründen im Keller des Gebäudes eine Rauchentwicklung entstanden ist.

Im Haus sind 44 Parteien wohnhaft und 184 Personen gemeldet. Einigen weniger mobilen Bewohnern wurde durch die Feuerwehr empfohlen, in ihren Wohnungen zu verbleiben und Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Eine Gefahr für diese Bewohner besteht nicht, da der Rauch nicht mehr ins Treppenhaus gelangt.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen

 

 

Kommentare sind geschlossen.