BW-24-News - Polizei-Aktuell -Kippenheim (BW) – Nach vorausgegangenen Streitigkeiten am Donnerstagmittag kam es gegen 14.30 Uhr zu einem Polizeieinsatz.

Ein Beteiligter hatte sich hierbei nach ersten Erkenntnissen in einem psychischen Ausnahmezustand befunden.

Mit einem Messer in der Hand rannte er auf zwei eingesetzte Beamten des Polizeipostens Ettenheim zu.

Diesen gelang es durch den Einsatz von Pfefferspray, den Angriff abzuwehren und den Mann vorläufig festzunehmen.

Er wurde daraufhin in eine Fachklinik eingewiesen.

OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/08/BW-24-News-Polizei-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/08/BW-24-News-Polizei-Aktuell--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergDeutschland-NewsPolizei22.09.2017,Aktuell,Eingewiesen,Kippenheim,Lokales,Nachrichten,News,PolizeiKippenheim (BW) - Nach vorausgegangenen Streitigkeiten am Donnerstagmittag kam es gegen 14.30 Uhr zu einem Polizeieinsatz.Ein Beteiligter hatte sich hierbei nach ersten Erkenntnissen in einem psychischen Ausnahmezustand befunden.Mit einem Messer in der Hand rannte er auf zwei eingesetzte Beamten des Polizeipostens Ettenheim zu.Diesen gelang es durch den Einsatz von...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt