Klingenmünster – Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in der Bahnhofstraße

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Klingenmünster – Am 03.11.2016, zwischen 16.00 Uhr 19.00 Uhr, parkte die Geschädigte ihren PKW, VW Golf, Farbe anthrazit, auf dem Parkplatz des Discounters Nah & Gut, in der Bahnhofstraße 1, in Längsaufstellung an der Hauswand.

Als sie zu ihrem PKW kam stellte sie fest, dass der linke vordere Kotflügel eingedrückt war. Vermutlich beschädigt beim rückwärts ausparken. Hinweise zur Verkehrsunfallfluch bitte an die Polizei Bad Bergzabern 06343-93340.

OTS: Polizeidirektion Landau

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!