Klockow – Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen auf der L 28

Einsatz für den Rettungsdienst -Klockow (MV) – Am 04.04.2016 gegen 16:00 Uhr ereignete sich auf der L 28 zwischen Schwichtenberg und Friedland im Bereich Klockow ein Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden.

Ein 18- jährige Fahrer eines PKW Opel verlor nach dem Durchfahren einer Rechtskurve die Gewalt über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Im Vorgarten eines Grundstückes kam der PKW zum Liegen. Schwer verletzt mussten der PKW-Fahrer und seine 20-jährige Beifahrerin ins Klinikum Neubrandenburg verbracht werden.

Am PKW entstand Sachschaden von ca. 2000,-Euro.

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!