Erstellt durch: | 6. Juni 2017

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Koblenz -Koblenz – In guter und bewährter Tradition präsentieren sich zum Ende des Schuljahres die drei Streichorchester der Musikschule der Stadt Koblenz in einem eigenständigen Konzert.

Dieses findet am 10. Juni um 15.00 Uhr in der Aula des Eichendorff-Gymnasiums statt. Jedes Orchester bringt das im Schuljahr erarbeitete Programm zu Gehör. Es erklingen sowohl klassische wie auch moderne und poppige Werke, die das Programm sehr abwechslungsreich und kurzweilig gestalten.

Schüler verschiedenster Altersgruppen musizieren in diesen Streichorchestern und geben Einblicke in die besonders wertvolle Orchesterarbeit des Fachbereichs Streichinstrumente. Der Eintritt ist frei.

Am gleichen Tag lädt die Musikschule der Stadt Koblenz ein zu einem Konzert, bei dem sich Lehrende der Musikschule musikalisch vorstellen.

Es wird ein buntes Programm präsentiert, an dem unterschiedliche Instrumente wie Akkordeon, Klavier, Oboe, Posaune, Fagott und Violine erklingen werden.

Das Konzert findet am Samstag, den 10. Juni 2017 um 18 Uhr im Konzertsaal der Musikschule statt.

Der Eintritt ist frei.

***
Text: Stadt Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

 

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!