romodisko2017
Alkoholfreie Rosenmontagsparty für Jugendliche im AGOSTEA – Freigegeben – Stadt Koblenz

Koblenz – Rosenmontagsparty: Die Stadt Koblenz veranstaltet nun zum achten Mal im Rahmen der Jugendprävention zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval e.V. (AKK), dem Förderverein e. V. des LIONSCLUB Koblenz-Rhein/Mosel am Rosenmontag, 27. Februar 2017 von 12.00 bis 17.30 Uhr im AGOSTEA eine Jugenddisco unter dem Motto: Olau – Lets Dance – alkoholfrei und Spaß dabei. Schirmherrin der Veranstaltung ist die Bürgermeisterin der Stadt Koblenz, Marie-Theres Hammes-Rosenstein.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Jugendlichen von 12 – 17 Jahren.

In den Räumlichkeiten der Diskothek AGOSTEA erwartet die Besucher ein attraktives Programm wie z.B.: Der „Iron-Man“, Styling- & Fotoecke, Air-Brush-Tatoos, Saft-Cocktailbar, Kostümprämierung u. a. m. gestaltet von den Mitarbeitern des Jugendamts und dem Team der Nacht-Arena. DJs des Hauses AGOSTEA sorgen mit den Hits aus den Charts und passender Musik für Karnevals- und Partystimmung. Jugendliche die den Rosenmontag allerdings mit Alkohol feiern möchten, erhalten zu der Veranstaltung keinen Zutritt. Das ist durch entsprechende professionelle Kontrollen gewährleistet.

Mit der Jugenddisco wird aktiv und nachhaltig fortgeführt, was 2009 in einem gemeinsamen Projekt von Jugendamt und dem FV. e.V. LIONSCLUB Koblenz-Rhein/Mosel und der AKK als „Kowelenzer Faasenacht kreativ und präventiv“ begonnen wurde. Es wurde ein Erfolgskonzept mit Aufmerksamkeit und Übernahmen weit über die Grenzen von Koblenz hinaus.

Der FV. e.V. LIONSCLUB Koblenz-Rhein/Mosel möchte die Fastnacht kreativ gestalten und dadurch präventiv gegen Alkoholmissbrauch wirken.“ Heute besteht das entsprechende gesamte Förderprogramm aus den folgenden Teilen:

  • Rosenmontags-Jugenddisco „Alkoholfrei und Spaß dabei“ im AGOSTEA
  • Förderung der Jugendarbeit des die Tollitäten stellenden Vereines mit 1.111,00 €
  • Unterstützung des Kinderprinzenpaares mit 555,00 €
  • LIONS-Wanderpokal mit 200,00 Preisgeld für die beste Erscheinungsform im RoMoZug.


***
Text: Stadt Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

Koblenz - Alkoholfreie Rosenmontagsparty für Jugendliche im AGOSTEAhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/romodisko2017.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/romodisko2017-200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinEventsKinder und JugendKoblenzRheinland-PfalzThemen und Tipps A - R09.02.2017,Aktuell,Alkoholfreie Rosenmontagsparty für Jugendliche,im AGOSTEA,Koblenz,Lokales,Mittelrhein,Nachrichten,NewsKoblenz - Rosenmontagsparty: Die Stadt Koblenz veranstaltet nun zum achten Mal im Rahmen der Jugendprävention zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval e.V. (AKK), dem Förderverein e. V. des LIONSCLUB Koblenz-Rhein/Mosel am Rosenmontag, 27. Februar 2017 von 12.00 bis 17.30 Uhr im AGOSTEA eine Jugenddisco unter dem Motto: Olau -...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt