Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -Koblenz – Der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen ist für die Unterhaltung der städtischen Bäume zuständig. Dazu führt der Eigenbetrieb ein Baumkataster und prüft jährlich im Rahmen von Baumkontrollen und Baumpflege die Bäume hinsichtlich ihrer Gesundheit und Verkehrssicherheit.

In den Kontrollen werden immer wieder Bäume erkannt, die gefällt werden müssen. Bei diesen Bäumen ist die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben und durch spezielle Baumpflegemaßnahmen auch nicht mehr herstellbar. Die Ursachen dafür sind vielfältig und reichen vom natürlichen (Alters)Abgang bis zu irreparablen Schädigungen des Baumes beispielsweise durch Rissbildungen, Ausfaulungen aufgrund Holz zersetzender Pilze, Vandalismus, Anfahrschäden und Baumaßnahmen.

Die Entnahme der Bäume erfolgt nach Möglichkeit außerhalb der Nistschutzzeit im Herbst und Winter. In Einzelfällen, etwa bei Gefahr im Verzug lässt sich eine sofortige Fällung allerdings nicht vermeiden.

***
Text: Stadt Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

Koblenz - Ankündigung von Baumfällungenhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/09/Hallo-Rheinland-Pfalz-Koblenz-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/09/Hallo-Rheinland-Pfalz-Koblenz-Aktuell--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellKoblenzRheinland-PfalzThemen und Tipps S - ZUmwelt und Natur12.10.2016,Aktuell,Ankündigung von Baumfällungen,Koblenz,Lokales,Mittelrhein,Nachrichten,NewsKoblenz - Der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen ist für die Unterhaltung der städtischen Bäume zuständig. Dazu führt der Eigenbetrieb ein Baumkataster und prüft jährlich im Rahmen von Baumkontrollen und Baumpflege die Bäume hinsichtlich ihrer Gesundheit und Verkehrssicherheit.In den Kontrollen werden immer wieder Bäume erkannt, die gefällt werden müssen. Bei...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt