Erstellt durch: | 25. April 2017

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Koblenz -Koblenz – Am Montag, 24.04.2017, kam es gegen 10.25 Uhr zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einer Frau und ihrem Ex-Mann in einem Koblenzer Wettbüro.

Die Frau verließ das Lokal und wurde von dem Mann auf der Balduinbrücke eingeholt. In Höhe der Bushaltestelle schlug der Mann zu und verletzte die Frau leicht am Kopf.

Aufgrund dieser stark frequentierten Örtlichkeit geht die Polizei davon aus, dass Passanten oder Fahrzeugführer die Auseinandersetzung auf der Brücke beobachteten und bitte diese, sich mit der Polizeiinspektion Koblenz 2, Telefon: 0261-1032911, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

 

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!