Koblenz – Bücherspürnase in der StadtBibliothek Koblenz am Donnerstag, 20. September

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Das Bibliotheksteam und Ada Fürstenau heißen am Donnerstag, 20. September 2018, alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur wöchentlichen Vorlesestunde in der StadtBibliothek im Forum Confluentes willkommen.

Auf dem Programm steht eine spannende Geschichte mit dem Hund Nelli Spürnase. Peters Hündin Nelli ist für ihren hervorragenden Geruchssinn stadtbekannt. Egal was Peter auch verliert, Nelli findet es wieder. Sogar in die Schule darf Peter die Hündin mitnehmen, denn Nelli liebt es den Kindern beim Lesen zuzuhören. Eines Morgens geschieht in der Schulbücherei ein mysteriöser Zwischenfall: Alle Bücher wurden aus den Regalen gestohlen. Das ist natürlich ein Fall für die Spürnase von Nelli.

Ob sie gemeinsam mit den Schulkindern die Bücher finden kann, erfährt man ab 16.00 Uhr. Anschließend kann gemalt werden. Die Dauer der Veranstaltung beträgt ca. eine Stunde. Treffpunkt ist das 4. OG der StadtBibliothek am Zentralplatz. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Voranmeldung unter Tel. 0261 /129 2624 wird gebeten. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.stb.koblenz.de.

***
Stadt Koblenz

 

Kommentare sind geschlossen.