Koblenz – Da hört der Spaß auf: Polizei zieht Bilanz zum Schwerdonnerstag in Koblenz

fasching-aktuellKoblenz – Schwerdonnerstag in Koblenz: Die „Feierlichkeiten“ am gestrigen Schwerdonnerstag (23.02.2017), verliefen aus polizeilicher Sicht alles andere als ruhig.

Verschiedenste Einsätze, meist mit alkoholisierten Personen, hielten die Polizei in Atem. Aber eines vorweg, trotz mehrerer Auseinandersetzungen in der Koblenzer Altstadt, wurden bei den Kontrahenten keine größeren Verletzungen verzeichnet.

Hier ein kleiner tabellarischer Auszug aus den Polizeiberichten:

  • 19.44 Uhr: Radfahrer musste einem betrunkenen Fußgänger in der Marktstraße ausweichen und stieß mit einem weiteren Fußgänger zusammen, der hierbei leicht verletzt wurde.
  • 19.54 Uhr: Alkoholisierter Gast schlägt Fensterscheibe einer Gaststätte an der Liebfrauenkirche ein.
  • 20.40 Uhr: Passant wollte betrunkenen Fußgänger in der Burgstraße von der Fahrbahn ziehen. Dieser wehrte sich und schlug um sich.
  • 21.00 Uhr: Tätliche Auseinandersetzung in einer Gaststätte am Florinsmarkt.
  • 21.21 Uhr: Tätliche Auseinandersetzung in der Gemüsegasse.
  • 21.55 Uhr: Verkehrsunfall, B9, alkoholisierter Fahrzeugführer fährt Richtung Boppard und verliert die Gewalt über sein Fahrzeug, prallt in die Leitplanken, über 1 Promille, Führerschein weg.
  • 22.31 Uhr: Streitigkeiten, Gaststätte in der Firmungsstraße.
  • 22.52 Uhr: Anzeigenaufnahme, Beleidigungen in der Burgstraße.
  • 22.56 Uhr: Streitigkeiten an der Liebfrauenkirche.
  • 23.07 Uhr: Tätliche Auseinandersetzung im Altengraben.
  • 23.15 Uhr: Randalierer in der Weisser Gasse.
  • 00.11 Uhr: Körperverletzung, Münzplatz.
  • 01.02 Uhr: Hilflose Person in der Nagelsgasse.
  • 01.15 Uhr: Handtaschendiebstahl in einer Gaststätte am Altenhof.
  • 01.36 Uhr: Zechpreller in der Poststraße.
  • 01.49 Uhr: Körperverletzung am Florinsmarkt.
  • 03.59 Uhr: Zechpreller, Poststraße.

Karneval sollte eigentlich lustig sein, aber da hört der Spaß auf….

OTS: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!